Abschlussübung der Licher Jugendfeuerwehren 2014

am .

Einen ausgedehnten Scheunenbrand galt es im Rahmen der gemeinsamen JF-Abschlussübung, die alljährlich am 03. Okt stattfindet, zu löschen. Auch unsere Jugendfeuerwehr war mit 7 Jugendlichen vertreten. Von der Wasserentnahme bis zur Strahlrohrbedienung konnte so das im vergangenen Jahr erlernte schnell und sicher umgesetzt werden. Natürlich kam im Anschluss auch das gemeinschaftliche nicht zu kurz. Bei Brühwurst und einer kalten Fanta könnten sich die Jungfeuerwehler von den anstrengenden Tätigkeiten erholen ;)

Vielen Dank an die Veranstalter aus Bettenhausen!

Weitere Informationen und eine kleine Bildergalerie ist auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lich zu finden