Weihnachtsbaum-Sammelaktion 2016

am .

Auch im Jahr 2016 sammelten die Kinder und Jugendlichen der JF-Bessingen mit Helfern aus allen Abteilungen der Nieder-Bessinger Wehr die Weihnachtsbäume des vergangenen Festes. Von 10:00 bis 11:30 Uhr liefen und fuhren die großen und kleinen Helfer durch die Straßen und brachten zwei große Anhänger voller Bäume richtung Grillhütte. Anschließend wurden die Bäume bei Fleischwurst, Brötchen, Tee und heißem Orangensaft verbrannt.
Wir danken allen Spendern und Helfern für ihre Unterstützung!

Abnahme Jugendflamme I

am .

"Welche Wasserführenden Armaturen kennst du?", "Wie lautet die Genaue Bezeichnung für diesen Verteiler" und viele andere Fragen wurden den insgesamt 33 Jugendlichen aus den Licher Stadtteilen am Samstag, dem 08.11.2014, im Nieder-Bessinger Feuerwehrhaus gestellt. Alle Anwesenden Jugendliche, darunter auch acht Nieder- und Ober-Bessinger, konnten Ihr Wissen beweisen und erhielten das "Jugendflamme I" Abzeichen.

Weitere Informationen findet Ihr auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lich

Abschlussübung der Licher Jugendfeuerwehren 2014

am .

Einen ausgedehnten Scheunenbrand galt es im Rahmen der gemeinsamen JF-Abschlussübung, die alljährlich am 03. Okt stattfindet, zu löschen. Auch unsere Jugendfeuerwehr war mit 7 Jugendlichen vertreten. Von der Wasserentnahme bis zur Strahlrohrbedienung konnte so das im vergangenen Jahr erlernte schnell und sicher umgesetzt werden. Natürlich kam im Anschluss auch das gemeinschaftliche nicht zu kurz. Bei Brühwurst und einer kalten Fanta könnten sich die Jungfeuerwehler von den anstrengenden Tätigkeiten erholen ;)

Vielen Dank an die Veranstalter aus Bettenhausen!

Weitere Informationen und eine kleine Bildergalerie ist auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lich zu finden

Berufsfeuerwehrtag 2014

am .

Einmal ein richtiger Feuerwehrmann sein, welches Jugendfeuerwehrmitglied wünscht sich das nicht? Gelegenheit dazu bekamen unsere 10-18 Jährigen JFler von Samstag, dem 12.07. bis Sonntag den 13.07.2014. Neben normalem Übungs- und Ausbildungsdienst galt es für die zukünftigen Feuerwehrmänner auch das gemeinsame Leben auf einer Wache einer Berufsfeuerwehr realitätsnah zu erleben. Immer wieder unterbrochen von simulierten Einsätzen wie Tierrettung, BMA-Auslösung, Verkehrsunfall, Heuballenbrand oder Personensuche. Bei einigen Einsätzen arbeiteten die Jugendlichen aus Nieder-Bessingen mit der JF-Gruppe der Licher Kernstadt zusammen. Hier konnten Geräte, Fahrzeuge und sonstige Ausstattung begutachtet und eingesetzt werden, die unserer Einsatzabteilung in Nieder-Bessingen im Normallfall nicht zur Verfügung stehen. Ob Hydraulischer Rettungssatz oder Abrollbehälter Wasser, bei diesen Einsätzen gab es viel neues zu sehen und zu lernen. Nicht zuletzt konnte auf diesem Wege auch der Zusammenhalt der zukünftigen Einsatzkräfte bereits in jungen Jahren verbessert und gestärkt werden. Danke an dieser Stelle noch mal an die Jugendwarte aus Lich für die gute Zusammenarbeit bei der Planung und Durchführung der gemeinsamen Übungen.

Weitere Informationen und Bilder gibt es auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lich zu sehen